Nicht verpassen

 





 

In der Woche vom 01.06.2020 bis zum 07.06.2020

Mo, 01.06.20
08:15 - 09:45, WDR
17:15 - 18:45, One

 

 

Winnetou II (1964)

Verfilmung nach Karl May. Erbittert kämpfen Weiße und Indianer um das Land im Westen. Die Blutsbrüder Winnetou (Pierre Brice) und Old Shatterhand (Lex Barker) versuchen dennoch, alle Stämme zu Friedensverhandlungen zu bewegen. Auf dem Weg zu den Assiniboin kann Winnetou der Häuptlingstochter Ribanna (Karin Dor) das Leben retten und die Freilassung einiger weißer Soldaten erwirken, unter denen sich auch der junge Leutnant Merril (Terrence Hill) befindet. Beide Männer verlieben sich in Ribanna. Währenddessen ist Old Shatterhand den Männern von Bud Forrester (Anthony Steel) auf der Spur, die auf Indianerterritorium nach Öl bohren wollen und deswegen skrupellos gegen die Indianer vorgehen. 90 Minuten

Mo, 01.06.20
09:05 - 10:50, ORF 2

 

 

Don Camillos Rückkehr (1953)

Strafversetzt in eine abgelegene kleine Gemeinde in den Bergen, erfüllt Don Camillo (Fernandel) seinen Dienst als Seelsorger. Aber so rechte Freude macht es ihm in dem Dorf voller humorloser Eigenbrödler nicht. Und da sich auch der kommunistische Bürgermeister Peppone (Gino Cervi) in Don Camillos Heimatgemeinde ohne seinen Lieblingsgegner langweilt, überredet er den Bischof, den Priester wieder zu seinen alten "Schäfchen" zurückkehren zu lassen. Und schon ist wieder jede Menge Leben und Zoff zwischen den beiden Kontrahenten angesagt. 110 Minuten

Mo, 01.06.20
10:20 - 12:00, RTL

 

 

The Quest - Jagd nach dem Speer des Schicksals (2004)

Flynn Carson (Noah Wyle) lebt für sein Studium an der Universität. Aber während er akademische Grade in den unterschiedlichsten Disziplinen anhäuft, ist er nicht nur in den Augen seines Professors (Mario Iván Martínez) und seiner Mutter (Olympia Dukakis) völlig weltfremd. Diesen Makel soll Flynn beseitigen, indem er sich nun draußen in der "richtigen" Welt einen Job sucht und neue Erfahrungen macht. Er ahnt nicht, welchen turbulenten Zeiten er entgegengeht, als er eine Stellung in der Metropolitan Public Library antritt: Denn hier werden die größten und geheimnisvollsten Schätze der Menschheit aufbewahrt, und Flynns Aufgabe als "der Bibliothekar" ist es fortan, sie alle zu hüten. Früher als alle ahnen konnten, muß er sich bewähren: Als sein skrupelloser Vorgänger Edward Wilde (Kyle MacLachlan) aus der Bibliothek eines der drei Stücke vom Speer des Schicksals stehlen läßt, schicken seine Vorgesetzten Judson (Bob Newhart) und Charlene (Jane Curtin) Flynn hinaus, damit er die anderen beiden Teile des Speers vor Wilde auftreibt. Die Suche führt Flynn zunächst nach Mittelamerika. Während er sich gegen Wildes Schergen zur Wehr setzen muß, erhält er unerwartet Hilfe von seiner dynamischen Reisebekanntschaft Nicole Noone (Sonya Walger). 89 Minuten; Achtung: Werbung!

Mo, 01.06.20
10:50 - 12:40, ORF 2
18:25 - 20:15, ZDFneo
Di, 02.06.20
04:30 - 06:20, ORF 2

 

 

Das Böse unter der Sonne (1981)

Krimiverfilmung nach dem Roman von Agatha Christie. Hercule Poirot (Peter Ustinov) verbindet Urlaub mit Beruf, als er auf eine Mittelmeerinsel reist, um den Millionär Sir Horace Blatt (Colin Blakely) zu treffen. Im edlen Hotel von Daphne Castle (Maggie Smith) trifft auch der Showstar Arlena Marshall (Diana Rigg) mit Ehemann und Stieftochter ein. Abgesehen von ihrem Urlaubsflirt, dem verheirateten Patrick Redfern (Nicholas Clay), scheint jeder der anderen Hotelgäste Arlena zu hassen. Für Poirot kommt es daher nicht überraschend, als sie kurze Zeit später erwürgt am Strand aufgefunden wird. Kopfzerbrechen macht ihm vielmehr, daß jeder der Verdächtigen ein Alibi vorweisen kann. Keiner von ihnen scheint den Mord begangen haben zu können. 111 Minuten

Mo, 01.06.20
11:40 - 15:35, ServusTV

 

 

Krieg und Frieden (1956)

Monumentalfilm nach dem Roman von Leo Tolstoi. Moskau um 1812: Noch ist das Leben der Aristokraten Rußlands wenig beeinflußt vom Weltgeschehen. Der schüchterne und idealistische Pierre Bezuchov (Henry Fonda) ist ein gerngesehener Freund im Haus des Grafen Rostov und bei dessen Familie. Besonders die blutjunge Natasha (Audrey Hepburn) ist ihm zugeneigt. Doch Pierre entscheidet sich für die Ehe mit seiner leichtlebigen Cousine Elaine (Anita Ekberg). Natasha lernt durch ihn seinen Freund, den imposanten Fürst André Balkonski (Mel Ferrer) kennen, der bald um die Hand der lebensfreudigen jungen Frau anhält. Doch als sie sich mit Elaines Bruder Anatol (Vittorio Gassman) einläßt und nur Pierres Eingreifen einen größeren Skandal verhindert, löst André die Verlobung. Da beginnt Napoleon seinen Rußlandfeldzug, und André zieht in den Kampf gegen die vorrückenden Franzosen. Eine Zeit der Veränderung und der Opfer beginnt für alle. 198 Minuten; Achtung: Werbung!

Mo, 01.06.20
12:00 - 13:35, RTL

 

 

The Quest: Das Geheimnis der Königskammer (2006)

Abenteuer-Komödie. "Bibliothekar" Flynn Carsen (Noah Wyle) erwartet ein neues Abenteuer, als er ein Päckchen aus Kairo mit einer geheimnisvollen Schriftrolle erhält. Denn in Flynns Wohnung wird eingebrochen und die Rolle gestohlen. Offenbar weist sie den Weg zu König Salomons Minen, wo er Legenden nach seinen Schatz verborgen haben soll. Um die Schriftrolle wiederzubeschaffen, reist Flynn zunächst nach Marokko, wo die Archäologin Emily Davenport (Gabrielle Anwar) eine Ausgrabung leitet. Hier findet Flynn die Legende zu der Karte, doch von nun an läßt sich Emily nicht mehr abschütteln. Gemeinsam reisen die zwei zur nächsten Station der Schatzsuche nach Kenia. Doch auch Geheimbünde und andere Schatzjäger sind dem Paar auf den Fersen. 91 Minuten; Achtung: Werbung!

Mo, 01.06.20
12:25 - 14:30, ZDFneo

 

 

Mord im Orient Express (1974)

Im Orient Express von Istanbul nach Venedig reist der Meisterdetektiv Hercule Poirot (Albert Finney). Von dem Unternehmer Ratchett (Richard Widmark) wird er unterwegs gebeten, seinen Leibwächter zu spielen, da dieser schon mehrere Drohbriefe erhalten hat. Poirot lehnt ab, und schon am nächsten Morgen wird Ratchett tot in seinem Abteil aufgefunden. Mit zwölf Messerstichen wurde er ermordet. Da der Zug auf halber Strecke im Nirgendwo in einer Schneewehe feststeckt, bittet der Direktor der Eisenbahnlinie Poirot, die Aufklärung des Mordes zu übernehmen. Schon bald kann Poirot diesen Fall mit der einige Jahre zurückliegenden Entführung eines kleinen Mädchens in Verbindung bringen. Doch wer von den Mitreisenden hat außerdem ein Motiv für den Mord?... Stilvolle Verfilmung des Kriminalromans nach Agatha Christie mit großen Namen wie Lauren Bacall, Ingrid Bergman, Sean Connery, Vanessa Redgrave und Michael York. 125 Minuten

Mo, 01.06.20
12:45 - 14:15, WDR
18:45 - 20:15, One
Di, 02.06.20
08:10 - 09:40, WDR

 

 

Winnetou III (1965)

Western nach Karl May. Immer weiter dringen weiße Siedler in die Gebiete der Indianer vor. Auch der gewissenlose Ölbaron und Landspekulant Vermeulen (Veljko Maricic) hetzt durch seinen Handlanger Rollins (Rik Battaglia) den Stamm der Jicarilla unter ihrem Häuptling Weißer Büffel (Dusan Antonijevic) gegen die Apachen Winnetous (Pierre Brice) auf. Obwohl diese in Old Shatterhand (Lex Barker) einen treuen Freund haben und selbst der Gouverneur (Carl Lange) ihnen Unterstützung zusagt, scheinen die Pläne der Verbrecher aufzugehen...Der abschließende Teil der Trilogie um den edlen Häuptling Winnetou und seinen Blutsbruder Old Shatterhand mit zu Tränen rührendem Ausgang. 88 Minuten

Mo, 01.06.20
13:40 - 15:20, arte

 

 

Robin Hood, König der Vagabunden (1938)

Robin von Locksley (Errol Flynn) stellt sich frech dem Thronräuber Prinz John (Claude Raines) und seinem Handlanger, dem Sheriff von Nottingham (Basil Rathbone) entgegen, die in Abwesenheit von König Richard Löwenherz England und seine Bürger ausbeuten. Nach einem besonders kühnen Schlag gewinnt er auch das königliche Mündel, Lady Marian (Olivia de Havilland), für die gerechte Sache - und für sich. Doch Prinz John und der Sheriff wissen das für sich zu nutzen und locken Robin in eine Falle. 98 Minuten

Mo, 01.06.20
13:50 - 15:35, Sat 1
Di, 02.06.20
03:40 - 05:05, Sat 1

 

 

Drachenzähmen leicht gemacht (2010)

Die Wikingersiedlung Berk ist kein Dorf wie jedes andere, denn hier kreist der Alltag aller Bewohner, jung und alt, um ihr kleines "Ungezieferproblem" - Drachen zu jeder Tageszeit. Kein Wunder, daß der Wikingernachwuchs schon in frühester Jugend im Kampf gegen die geflügelten Biester ausgebildet wird. Doch ausgerechnet Hicks, der Sohn ihres Anführers, erwies sich darin bisher als reine Enttäuschung. Statt die Streitaxt zu schwingen, bastelt er lieber als Lehrling des Schmieds an kuriosen Gerätschaften für die Drachenjagd. Als er damit eines Tages ein Exemplar der gefürchteten "Nachtschatten" zu Fall bringt, kann er den verletzten Drachen aber nicht töten, sondern freundet sich stattdessen heimlich mit ihm an. Durch "Ohnezahn" gelangt Hicks nicht nur an wertvolle Kenntnisse über die Schwächen der diversen Drachenspezies, sondern kommt auch hinter ein schreckliches Geheimnis, das hinter den ständigen Überfällen der Drachen auf die Menschen steckt. 98 Minuten; Achtung: Werbung!

Mo, 01.06.20
14:10 - 15:35, One
Di, 02.06.20
07:00 - 08:30, One
Sa, 06.06.20
07:35 - 09:05, One

 

 

Das fliegende Klassenzimmer (1973)

Literaturverfilmung nach dem gleichnamigen Roman von Erich Kästner. In einem Internatsgymnasium erleben Jungs wie der sensible Uli, Rudi, Sebastian und Johnny jede Menge Aufregungen. Dafür sorgt zum Beispiel die ständige Rivalität zu den Realschülern. In ihrem Lehrer "Justus" (Joachim Fuchsberger) und dem sympathischen "Nichtraucher" (Heinz Reincke) haben sie allerdings wertvolle Vertraute. 88 Minuten

Mo, 01.06.20
14:30 - 16:40, ZDFneo

 

 

Tod auf dem Nil (1977)

Meisterdetektiv Hercule Poirot (Peter Ustinov) macht eine Reise auf einem Nildampfer. Mit an Bord sind auch die Flitterwöchner Linnet (Lois Chiles) und Simon Doyle (Simon McCorkindale), außerdem eine Unzahl Passagiere, die allesamt aus dem einen oder anderen Grund einen Groll gegen die Millionenerbin Linnet hegen. Als diese erschossen in ihrer Kabine aufgefunden wird, besteht daher kein Mangel an Verdächtigen. Poirot macht sich zusammen mit seinem alten Freund Colonel Raines (David Niven) an die Aufklärung des Falles... Wunderbare Bilder mit ägyptischen Kulturstätten als Kulisse und einem Staraufgebot, das Größen wie Bette Davis, Angela Lansbury und Jack Warden umfaßt. 134 Minuten

Mo, 01.06.20
14:45 - 16:30, SWR
15:45 - 17:30, RBB

 

 

Hausboot (1958)

Tom Winston (Cary Grant) ist Witwer und Diplomat in Washington - keine idealen Voraussetzungen, um für seine drei Kinder da zu sein. Als sein jüngster Sohn die Italienerin Cinzia (Sophia Loren) anbringt und die junge Frau sofort Zugang zu seinen Kindern hat, engagiert er sie prompt als Hausmädchen - nur ist Cinzia eine Tochter aus gutem Hause und kann weder kochen noch andere Aufgaben in einem Haushalt erledigen. Als dann auch noch ein Unfall die Winstons zwingt, sich auf einem alten Hausboot einzurichten, wird Toms Leben vollends auf den Kopf gestellt. Doch langsam findet er zu seinen Kindern zurück - und verliebt sich in Cinzia. 104 Minuten

Mo, 01.06.20
15:35 - 17:15, One

 

 

Winnetou I (1963)

Abenteuer nach Karl May. Die Machenschaften des skrupellosen Banditen Santer (Mario Adorf) führen Old Shatterhand (Lex Barker) und den Mescaliero-Apachen Winnetou (Pierre Brice) zusammen. Denn Santer ist hinter dem Gold der Apachen her ist und läßt unrechtmäßig eine Eisenbahnlinie durch ihr Land verlegen. Doch nur langsam lernen sich Winnetou und Old Shatterhand zu schätzen... 92 Minuten

Mo, 01.06.20
16:25 - 18:30, SF 2
Di, 02.06.20
02:45 - 04:40, SF 2

 

 

P.S.: Ich liebe Dich (2007)

Holly (Hillary Swanks) und Gerry (Gerard Butler) sind verheiratet, und trotz der üblichen Querelen und Streitereien lieben sie sich doch über alles. Als Gerry dann aber an einem Gehirntumor stirbt, können weder Hollys Freunde noch ihre Mutter (Kathy Bates) sie über diesen Schicksalsschlag trösten. Aber Gerry kümmert sich selbst über seinen Tod hinaus um Holly: Auf den ungewöhnlichsten Wegen läßt er ihr zu bestimmten Zeiten zehn von ihm im voraus verfaßte Briefe zukommen, die Holly an ihr Kennenlernen und die gemeinsame Zeit erinnern, ihr aber auch helfen sollen, ihre Trauer über Gerrys Tod zu bewältigen und langsam loszulassen. Durch die Briefe erhält Holly die Kraft, um ihr Leben wieder aufzunehmen. 121 Minuten

Mo, 01.06.20
16:40 - 18:25, ZDFneo

 

 

Mord im Spiegel (1980)

Verfilmung nach Agatha Christie. Große Aufregung herrscht in St. Mary Mead, denn im Ort hat sich die berühmte Filmdiva Marina Rudd (Elizabeth Taylor) mit Ehemann Jason (Rock Hudson) und Assistentin Ella (Geraldine Chaplin) eingemietet. Als die Rudds ihre Villa für eine Begrüßungsparty zur Verfügung stellen, kommt nach dem Genuß eines Cocktails die einheimische Heather (Maureen Bennett) ums Leben. Offenbar war der vergiftete Drink für Marina gedacht, und daher kommen viele als Verdächtige in Frage - zum Beispiel ihre Konkurrentin Lola (Kim Novak). Doch Miss Marple (Angela Lansbury) verfolgt mit ihrem Neffen, Inspector Craddock (Edward Fox), auch andere Spuren. 100 Minuten

Mo, 01.06.20
20:15 - 00:15, ZeeOne
Di, 02.06.20
22:00 - 01:55, ZeeOne

 

 

Kabhi Khushi Kabhie Gham - In guten wie in schweren Tagen (2001)

Bollywood-Film. Als Rohan Raichand (Hrithik Roshan) aus dem College in den Schoß seiner reichen Familie zurückkehrt, erfährt er durch Zufall endlich, warum sein älterer Adoptivbruder Rahul (Shahrukh Khan) vor vielen Jahren plötzlich verschwand: Rahul war der Stolz seiner Eltern Nandini (Jhaya Bhaduri) und Yash (Amitabh Bachchan), sollte das Familienunternehmen übernehmen und seine Jugendfreundin Naina (Rani Mukherjee) heiraten. Doch dann lernte er Anjali (Kajol) kennen, die Nichte seiner Kinderfrau, und verliebte sich in das nicht standesgemäße Mädchen. Als Rahul und Anjali trotz des Verbots seines Vaters heirateten, verstieß Yash Rahul. Nun ist Rohan fest entschlossen, seinen Bruder zu finden und ihn mit dem Vater auszusöhnen. Seine Suche führt ihn nach London, wo Rahul mit Anjali, deren Tante und jüngeren Schwester Pooja (Kareena Kapoor) lebt und seine eigene Familie gegründet hat. Rohan und Pooja verbünden sich miteinander, um ihn zunächst unerkannt als Untermieter in Rahuls Haus zu bringen. 210 Minuten; Achtung: Werbung!

mehr Bollywood

Mo, 01.06.20
20:15 - 22:15, SIXX
Di, 02.06.20
00:35 - 02:15, SIXX

 

 

Zauberhafte Schwestern (1998)

Die beiden Schwestern Sally (Sandra Bullock) und Gillian Owens (Nicole Kidman) entstammen einer langen Ahnenreihe von Hexen. Das hat nicht nur viele praktische Seiten, sondern bedeutet für die beiden automatisch Pech mit den Männern, denn auf den Owens-Frauen lastet diesbezüglich ein Fluch. Der erfüllt sich auch, als die Schwestern als Erwachsene getrennte Wege gehen: Sally schlägt trotz aller Warnungen den Weg der Ehefrau und Mutter ein - und ist bald darauf Witwe. Gillian führt in der Ferne ein vergnügtes Partydasein, doch dabei gerät sie an den brutalen Jimmy (Goran Visnjic). In ihrer Not kehrt Gillian zurück zu ihrer Familie, und dort erleidet Jimmy bald wortwörtlich tausend Tode - denn der Mann ist nicht leicht los zu werden. Dann taucht auch noch der Ermittler Gary (Aidan Quinn) auf, um Jimmys Verschwinden zu klären, und die Schwestern bekommen alle Hände voll zu tun....90 Minuten; Achtung: Werbung!

Di, 02.06.20
20:15 - 22:30, RTLnitro

 

 

James Bond 007 - In tödlicher Mission (1981)

Vor der Küste Albaniens sinkt ein britisches Spionageschiff mit einem geheimen Waffensystem an Bord. Sowohl die Sowjets wie auch der britische Geheimdienst starten einen Wettlauf, um "A.T.A.C" als erste zu bergen. Die ersten Agenten, das Ehepaar Havelock, werden allerdings ermordet. Die Spur der Mörder führt James Bond (Roger Moore) zunächst auf ein Landgut in Spanien. Hier verbündet er sich mit der Halbgriechin Melina Havelock (Carole Bouquet), die den Mord an ihren Eltern rächen will. 120 Minuten; Achtung: Werbung!

Mi, 03.06.20
20:15 - 22:30, Kabel 1
Do, 04.06.20
00:45 - 02:30, Kabel 1

 

 

Miss Undercover (2000)

Als der Serien-Bombenleger "The Citizen" ankündigt, seinen nächsten Anschlag bei der Wahl zur "Miss United States" durchzuführen, wird beim FBI ein Sonderkommando gebildet, das ihn dort dingfest machen soll. Die knallharte FBI-Agentin Gracie Hart (Sandra Bullock) versteht zwar viel von ihrem Job, als Undercover-Agentin bei einem Schönheitswettbewerb scheint die ruppige Frau aber eine völlige Fehlbesetzung zu sein. Deswegen arrangiert ihr Kollege und Teamleiter Eric Matthews (Benjamin Bratt), daß der bekannte "Schönheits"-Trainer Victor Melling (Michael Caine) aus "Dirty Harriet" eine glaubhafte Teilnehmerin macht. Die Qualen dieser Mission haben mit Gracies Verwandlung aber erst begonnen: In einem Kreis von 50 Schönheiten muß sie ermitteln, ohne selbst aufzufallen. Besonders die rigorose Veranstalterin Kathy Morningside (Candice Bergen) hält stets ein kritisches Auge auf Gracie gerichtet. Dann stellt sich heraus, daß der Bombenleger eine Frau sein muß - und unter den Teilnehmerinnen des Wettbewerbs zu suchen ist. 109 Minuten; Achtung: Werbung!

Mi, 03.06.20
22:00 - 00:25, ZeeOne

 

 

Kyun! Ho Gaya Na... Und unsere Träume werden wahr (2004)

Bollywood-Film. Als Diya (Aishwarya Rai) nach Bombay kommt, um während der Abschlußprüfungen an der Uni bei Freunden ihres Vaters zu wohnen, trifft die zielstrebige junge Frau in Arjun Khanna (Vivek Oberoi), den Sohn des Hauses, auf ihr genaues Gegenteil: Der liebenswerte aber unbekümmerte junge Inder lebt sorglos in den Tag hinein, fährt mit Freunden Autorennen und feiert Parties. Nur bei der Brautsuche ist er dann doch traditionell: Die sollen seine Eltern für ihn auswählen. Diya hingegen will selbst über solche Aspekte ihres Lebens bestimmen. Reibereien zwischen zwei so unterschiedlichen Persönlichkeiten sind vorprogrammiert, dennoch verliebt sich Diya langsam in Arjun. Als der ihre Gefühle weder erkennt noch zu erwidern in der Lage ist, reist Diya enttäuscht und unglücklich wieder heim. Arjun plagt das schlechte Gewissen, weswegen er Diya nachreist und sich mit ihr zu versöhnen versucht. Dort rückt vor allem Diyas Nachbar "Onkel" Raj Chauhan (Amitabh Bachchan) nach und nach Arjuns Weltbild zurecht. Doch gerade, als Arjun sich seiner Gefühle für Diya bewußt wird, taucht in Chauhans Ziehsohn Ishaan (Sunil Shetty) ein unvermuteter Rivale auf, der das Rennen um Diyas Herz zu gewinnen droht... 166 Minuten; Achtung: Werbung!

mehr Bollywood

Do, 04.06.20
20:15 -22:45, VOX

 

 

James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug (1999)

Als der Öl-Milliardär Sir Robert King bei einem Sprengstoffattentat ums Leben kommt, setzt Geheimdienst-Chefin M (Judi Dench) James Bond (Pierce Brosnan) auf den Fall an. Denn King war ein persönlicher Freund, und schon vor Jahren stand sie ihm während der Entführung seiner Tochter Elektra (Sophie Marceau) bei. Alle Spuren bei dem Anschlag führen erneut zu deren Entführer Renard (Robert Carlyle). Während Bond Elektras Leibwächter spielt, sammelt er zugleich Informationen über Renards Aufenthaltsort. Beste Quelle ist da der russische Mafia-Chef Valentin Zuckowsky (Robbie Coltrane). 119 Minuten; Achtung: Werbung!

Do, 04.06.20
22:00 - 00:25, ZeeOne

 

 

Lakshya - Mut zur Entscheidung (2004)

Karan Shergill (Hrithik Roshan) und Romilla Dutta (Preity Zinta) besuchen wie viele ihrer Freunde das College. Doch während Romilla politisch und sozial engagiert ist und schon früh weiß, daß sie in die Fußstapfen ihres Vaters treten und Journalistin werden will, läßt sich Karan nur ziellos treiben. Entscheidungen, auch die seine berufliche Zukunft betreffen, fallen dem verwöhnten jungen Mann aus gutem Hause schwer. So kommt es für alle als große Überraschung, als er sich ausgerechnet an einer elitären Militärakademie bewirbt. Nur Romilla hält zu ihm, als er gegen den Wunsch und trotz der Bedenken seines Vaters (Boman Irani) zur Ausbildung antritt. Doch der scheint Recht zu behalten, denn mal wieder hält bei seinem Sohn die Motivation nur kurz an: Heimlich setzt sich Karan aus der Akademie ab. Erst als daraufhin Romilla sich enttäuscht von ihm abwendet, rüttelt das den jungen Mann auf. Er kehrt zur Akademie zurück und beendet seine Ausbildung, nach der er als Leutnant zur Einheit von Oberst Damle (Amitabh Bachchan) in den Punjab versetzt wird. Diese Truppe wacht vor allem über einen zerbrechlichen Frieden im Bundesstaat Kaschmir, in dem es immer wieder zu bewaffneten Auseinandersetzungen mit Pakistan im Streit um die Region kommt und wo auch jetzt Kampfhandlungen nicht lange auf sich warten lassen. In dem mehr und mehr vom Krieg heimgesuchten Landstrich trifft nach Jahren Karan Romilla wieder: Sie hat in der Zwischenzeit Karriere als Fernsehjournalistin gemacht und wurde als Berichterstatterin in die Krisenregion entsandt. 178 Minuten; Achtung: Werbung!

mehr Bollywood

Do, 04.06.20
22:45 - 01:05, VOX

 

 

James Bond - Sag niemals nie (1983)

Remake von "Feuerball": In einer Spezialklinik soll Agent James Bond (Sean Connery) wieder topfit gemacht werden, stattdessen gerät er selbst hier in einen neuen Fall: Die Verbrecherorganisation SPECTRE stiehlt nämlich mit Hilfe ihrer Mitarbeiterin Fatima (Barbara Carrera) zwei Atomsprengköpfe und erpreßt damit die Welt. Bond nimmt die Verfolgung auf - die führt ihn zu dem Millionär Largo (Klaus-Maria Brandauer) und dessen Freundin Domino (Kim Basinger) an die französische Riviera. 133 Minuten; Achtung: Werbung!

Fr, 05.06.20
20:15 - 21:45, Disney Channel

 

 

Die Schöne und das Biest (1991)

Disney-Trickfilm. Die schöne Belle lebt mit ihrem Vater, einem schusseligen aber ideenreichen Erfinder, in der Nähe einer eintönigen kleinen Stadt. Dem faden Alltag, in dem der aufschneiderische Draufgänger Gaston den Ton in allen Dingen angibt, kann Belle nur durchs Lesen entfliehen. Doch eines Tages ändert sich ihr Leben schlagartig, als ihr Vater sich auf dem Weg zu einer Messe verirrt und in einem unheimlichen Schloß Zuflucht sucht. Denn hier ist ein wütendes Biest der Schloßherr und bestraft das Eindringen des armen Mannes mit sofortiger Einkerkerung. Als Belle merkt, daß ihrem Vater etwas zugestoßen sein muß, macht sie sich umgehend auf die Suche nach ihm, und als sie ihn im Schloß in einer Zelle vorfindet, bietet sie sich dem Biest zum Tausch an. Während ihres Aufenthalts entdeckt Belle, daß das ganze Schloß unter einem Zauber steht. Mit den eigentümlichen Bediensteten schließt Belle rasch Freundschaft, aber der Umgang mit dem übellaunigen und zornigen Biest gestaltet sich nicht ganz so einfach. Trotzdem kommen die beiden sich im Laufe der Zeit näher. Inzwischen hat Belles Vater zuhause die ganze Stadt wegen des Biestes auf dem Schloß alarmiert, und Gaston, der schon lange ein Auge auf Belle geworfen hat, sieht nun seine Chance gekommen, nicht nur das widerspenstige Mädchen, sondern mit der Tötung des Biestes seine größte Trophäe zu gewinnen. 84 Minuten; Achtung: Werbung!

Sa, 06.06.20
10:15 - 12:25, RTL 2

 

 

Only You - Nur für Dich (1994)

Eine Wahrsagerin und ein Orakelspiel können nicht irren: Beide prophezeiten Faith Corvatch (Marisa Tomei) als Kind einen Traummann namens Damon Bradley. Inzwischen ist Faith zwar erwachsen, Lehrerin und kurz davor, einen Orthopäden zu heiraten, aber als sie zufällig ein Telefongespräch entgegennimmt und der Anrufer sich als Damon Bradley vorstellt, läßt sie alles stehen und liegen und reist zu ihrem "Seelenverwandten" nach Italien, wo dieser sich geschäftlich aufhalten soll. Begleitet wird sie von ihrer abgeklärten Jugendfreundin und Schwägerin Kate (Bonnie Hunt), die sich von ihrem Mann, Faiths Bruder Larry (Fisher Stevens), vernachlässigt fühlt und ihn verdächtigt, eine Affäre zu haben. Die beiden Frauen landen auf ihrer kopflosen Jagd in Rom, wo der charmante Geschäftsmann Giovanni (Joaquim de Almeida) sich um sie kümmert und Kate den Hof macht. Auch Faith scheint endlich Glück zu haben, denn sie begegnet in den nächtlichen Straßen der Millionenstadt tatsächlich einem Traummann, der sich ihr als Damon Bradley vorstellt. Der ist in Wirklichkeit der amerikanische Schuheinkäufer Peter Wright (Robert Downey jr.), der Bradleys Identität nur annahm, um an Faith heranzukommen. 105 Minuten; Achtung: Werbung!

Sa, 06.06.20
22:50 - 01:00, SF 1

 

 

James Bond 007 - Im Angesicht des Todes (1984)

Ein im Westen gerade erst neu entwickelter Mikrochip gibt Bond (Roger Moore) und seinem Vorgesetzten M (Robert Brown) Rätsel auf: Denn offenbar hat auch der Feind schon ein solches in den Händen. Also untersucht der britische Geheimagent den Chef der Herstellerfirma etwas genauer. Dabei handelt es sich um das ehemalige "Wunderkind" Max Zorin (Christopher Walken). Den schirmt seine Freundin May Day (Grace Jones) allerdings gut ab - obwohl Bond als Gast Zugang zu Zorins Schloß in Frankreich erhält. 125 Minuten

So, 07.06.20
20:15 - 21:45, arte

 

 

Auch ein Sheriff braucht mal Hilfe (1968)

Westernkomödie. Jason McCuller (James Garner) ist auf dem Weg zu den Goldfeldern in Australien, als er in einer kleinen Stadt im amerikanischen Westen den Sheriffposten annimmt. Schon bald legt er sich mit Joe Danby (Bruce Dern) an, dessen Familie die ganze Stadt und Umgebung tyrannisiert. Doch den neuen Sheriff werden sie nicht so leicht los. Fragwürdige Unterstützung erhält McCuller vom Stadttrottel Jake (Jack Elam) und Prudy Perkins (Joan Hackett), der schrulligen Tochter des Bürgermeisters. 89 Minuten

So, 07.06.20
22:25 - 00:30, ORF 1

 

 

James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag (2002)

Bei einem Auftrag in Nordkorea wird der britische Agent James Bond (Pierce Brosnan) enttarnt. Es folgen Inhaftierung und Folter. Erst nach einem Jahr gelingt ein Austausch, doch damit ist Bond nicht wirklich frei, sondern auf Anweisung seiner Chefin M (Judy Dench) unter Beobachtung, um festzustellen, ob er unter der Folter wichtige Geheimnisse preisgegeben haben könnte. Bond kann sich dennoch absetzen, und mit Hilfe von falschen Dokumenten macht er sich auf die Jagd nach den Männern, die ihn damals in die Falle gelockt haben. Dabei trifft er auf die undurchsichtige Jinx Jordan (Halle Berry). Mit ihr zusammen verfolgt er die Spur zurück zu dem millionenschweren Jungunternehmer Gustav Graves (Toby Stephens). 127 Minuten


nach oben

 


Rubriken

Mantel-und-Degen

Musicals

Piraten

Bollywood

Nicht verpassen!


Start Bücher Film Forum Gästebuch Kontakt