Nicht verpassen

 





 

In der Woche vom 14.01.2019 bis zum 20.01.2019

Di, 15.01.19
20:15 - 22:10, Disney Channel

 

 

Ungeküßt (1999)

Romantische Komödie mit Drew Barrymore. Eigentlich ist die junge Lektorin Josie (Drew Barrymore) ganz zufrieden mit ihrem wenig aufregenden Leben - bis sie für eine Reportage undercover in eine Highschool eingeschleust wird. Josies eigene Schulzeit war die Hölle, und jetzt scheint sich alles genauso zu wiederholen. Nur bei der schlauen Aldys (Leelee Sobieski) findet sie Anschluß. Erst als Bruder Rob (David Arquette) und Lehrer Sam (Michael Vartan) ihr unter die Arme greifen, wendet sich das Blatt. Doch Sam hält Josie für eine Schülerin, von ihrem Doppelleben weiß er nichts. 107 Minuten; Achtung: Werbung!

Mi, 16.01.19
00:20 - 03:20, ORF 2

 

 

Spartacus (1960)

Das römische Reich, 74 v. Chr.: Spartacus (Kirk Douglas) kennt seit seiner Geburt nur die Sklaverei. Sein Leben bessert sich kaum, als er in die Gladiatorenschule des Batiatus (Peter Ustinov) kommt. Denn ihm wird klar, daß er auch als Gladiator nur die Launen der freien Römer ausführen soll. Als er in einem Schaukampf unterliegt, sein Gegner ihn aber nicht töten will und dies selbst mit dem Leben bezahlt, führt Spartacus eine Meuterei unter seinen Mitgefangenen an. Die Erhebung der Sklaven weitet sich bald aus. Für seine geliebte Frau Varinia (Jean Simmons), den jungen Antonius (Tony Curtis) und alle anderen ehemaligen Sklaven plant Spartacus die Flucht per Schiff. Dazu muß er die gewaltige Gefolgschaft in den Süden bringen. Doch ihm entgegen stellt sich der einflußreiche Senator Marcus Licinius Crassus (Laurence Olivier). Es kommt zu einer blutigen Schlacht. 181 Minuten

Fr, 18.01.19
20:15 - 22:20, Pro7maxx
Sa, 19.01.19
03:00 - 04:45, Pro7maxx

 

 

Detektiv Conan 11: Die azurblaue Piratenflagge (2007)

Weil Kogoro Mori in einem Preisausschreiben gewonnen hat, macht er mit Ran, Sonoko, den Detective Boys und Professor Agasa einen Kurzurlaub auf Komijima. Dort erfahren sie von Joji Iwanaga, dem Leiter des Tourismusbüros, daß die Tropeninsel nicht nur für ihren geheimnisvollen Unterwasserpalast berühmt ist, sondern auch für einen Schatz, den die beiden Piratinnen Anne Bonny und Mary Read hier versteckt haben sollen. Während sich Ayumi, Mitsuhiko und Genta für die Teilnahme am Schatzsucherspiel begeistern, wird Conans und Ais Interesse auf einen Tauchunfall gelenkt, der einen professionellen Schatzjäger auf der Insel das Leben kostet. Als dann in das Touristenzentrum eingebrochen und die Waffen der Piratinnen aus der Ausstellung gestohlen werden, ist offensichtlich, daß für einige Besucher auf Komijima die Jagd nach dem Piratenschatz ein todernstes Unternehmen ist. Da sich herausstellt, daß die Schatzjäger in Wirklichkeit zu einer gefährlichen Bande von Kunsträubern gehören, rufen die Geschehnisse auf Komijima Inspektor Megure und seine Beamten auf den Plan. So trennen sich erst einmal die Wege von Conans Gruppe: Während er und Mori den Polizisten bei den Ermittlungen helfen, suchen die übrigen Detective Boys weiter nach dem Schatz. Ran und Sonoko, die noch einmal auf Tauchgang gehen wollen, geraten in die Fänge der Schatzjäger und werden gezwungen, sich bei der Suche nach dem Schatz in Lebensgefahr zu begeben. 106 Minuten; Achtung: Werbung!

Sa, 19.01.19
14:20 - 16:00, NDR

 

 

Das indische Grabmal (1958)

Seetahs (Debra Paget) und Bergers (Paul Hubschmid) Flucht war vergebens: Die Männer Chandras (Walther Reyer) können das völlig erschöpfte Paar ergreifen und nach Eschnapur bringen. Hier wird Harald Berger umgehend ins Verlies gebracht, Seetah soll für ihren Verrat lebendig im Grabmal eingemauert werden. Doch inzwischen kommen Bergers Schwester Irene (Sabine Bethmann) und deren Mann (Claus Holm) in Eschnapur an. Obwohl Chandra ihnen Haralds Verbleib verheimlicht, erfahren sie durch Seetah von seinem Schicksal und versuchen, ihn zu befreien. 95 Minuten

Sa, 19.01.19
15:45 - 17:15, WDR
So, 20.01.19
01:00 - 02:30, WDR

 

 

Das fliegende Klassenzimmer (1973)

Literaturverfilmung nach dem gleichnamigen Roman von Erich Kästner. In einem Internatsgymnasium erleben Jungs wie der sensible Uli, Rudi, Sebastian und Johnny jede Menge Aufregungen. Dafür sorgt zum Beispiel die ständige Rivalität zu den Realschülern. In ihrem Lehrer "Justus" (Joachim Fuchsberger) und dem sympathischen "Nichtraucher" (Heinz Reincke) haben sie allerdings wertvolle Vertraute. 88 Minuten

Sa, 19.01.19
17:25 - 19:00, 3Sat
So, 20.01.19
12:45 - 14:20, BR

 

 

...und abends in die Scala (1957)

Die Schallplatten der Sängerin Gloria del Castro (Lise Bourdin) lösen in ganz Europa Begeisterungsstürme aus, auch wenn bisher niemand die Künstlerin persönlich erlebt hat. Das ist auch gut so, denn hinter dem Pseudonym verbirgt sich in Wirklichkeit die Frau des französischen Ministers de Motestant (Albert Lieven), dessen politische Karriere durch eine solche Enthüllung ruiniert wäre. Zu dumm also, daß ihr übereifriger Agent Spadolini (Hubert von Meyerinck) in ihrem Namen ein Engagement in der Scala in Berlin akzeptiert hat. Doch Assistentin Trudchen (Ruth Stephan) weiß Rat: Denn in einem Varieté tritt gerade das Trio Duval auf, dessen Sängerin Caterina (Caterina Valente) durch ihr Imitationstalent ein perfekter Ersatz wäre. Zwar ist die junge Frau schnell bereit, das Engagement in der Scala anzutreten, doch als sie den Komponisten der Revue, Robert Mertens (Gerhard Riedmann), kennenlernt und sich in ihn verliebt, fällt ihr die Täuschung zunehmend schwer. 99 Minuten

Sa, 19.01.19
20:10 - 22:20, SF 2
So, 20.01.19
03:20 - 05:25, SF 2

 

 

James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag (2002)

Bei einem Auftrag in Nordkorea wird der britische Agent James Bond (Pierce Brosnan) enttarnt. Es folgen Inhaftierung und Folter. Erst nach einem Jahr gelingt ein Austausch, doch damit ist Bond nicht wirklich frei, sondern auf Anweisung seiner Chefin M (Judy Dench) unter Beobachtung, um festzustellen, ob er unter der Folter wichtige Geheimnisse preisgegeben haben könnte. Bond kann sich dennoch absetzen, und mit Hilfe von falschen Dokumenten macht er sich auf die Jagd nach den Männern, die ihn damals in die Falle gelockt haben. Dabei trifft er auf die undurchsichtige Jinx Jordan (Halle Berry). Mit ihr zusammen verfolgt er die Spur zurück zu dem millionenschweren Jungunternehmer Gustav Graves (Toby Stephens). 127 Minuten

Sa, 19.01.19
20:15 - 22:30, RTL 2

 

 

Verlockende Falle (1998)

Virginia Baker (Katherine Zeta-Jones) arbeitet für eine Versicherungsgesellschaft, die keine weiteren Einbußen durch gerissene Diebe mehr riskieren möchte. Daher ist es leicht, ihre Vorgesetzten zu überzeugen, sie undercover in den Kreis um den ehemaligen Meisterdieb Robert MacDougal (Sean Connery) einschleusen zu lassen. Als vermeintliche Diebin mit einem gewagten Plan für einen Milliardencoup bringt sie Mac dazu, sie als Schülerin und Komplizin anzunehmen. 104 Minuten; Achtung: Werbung!

So, 20.01.19
20:15 - 21:55, arte

 

 

Mondsüchtig (1987)

Witwe Loretta Castorini (Cher) macht sich keine Illusionen mehr über die Ehe. Daher nimmt sie auch den Antrag des eher unromantischen Johnny Cammareri (Danny Aiello) an. Als dieser nach Italien abfliegt, um seiner sterbenden Mutter beizustehen, bittet er Loretta, seinen Bruder zu ihrer Hochzeit einzuladen. Offenbar kann Ronny (Nicholas Cage) ihm nicht vergeben, daß er durch die Schuld seines Bruders einst Braut und Hand verlor. Schon bei ihrer ersten Begegnung verfallen Ronny und Loretta einander. Das italienische Temperament schlägt allerdings nicht nur bei den beiden hohe Wellen, auch Lorettas Vater (Vincent Gardenia) und Mutter (Olympia Dukakis) erlauben sich einen Ausbruch aus dem Alltagsleben. Als Johnny vorzeitig aus Italien zurückkehrt, muß Loretta eine Entscheidung zwischen den Brüdern treffen. 96 Minuten

So, 20.01.19
20:15 - 22:55, Disney Channel

 

 

Rain Man (1988)

Nach dem Tod seines Vaters erlebt der ichbezogene Yuppie Charlie Babitt (Tom Cruise) einen Schock nach dem anderen: Denn nicht nur geht er beim Erbe fast leer aus - die Millionen fließen an einen Bruder, von dessen Existenz Charlie bislang nichts gewußt hat. Das liegt daran, daß Raymond (Dustin Hoffman) autistisch ist und in einem Pflegeheim lebt. Verärgert entführt Charlie seinen Bruder und macht sich mit ihm und dem geerbten Kabriolet auf die Fahrt nach Hause. Doch während der Reise kommen sich die Brüder näher. 125 Minuten; Achtung: Werbung!

So, 20.01.19
20:15 - 23:10, RTL 2
Mo, 21.01.19
03:20 - 06:10, RTL 2

 

 

Der Da Vinci Code (2006)

Verfilmung nach dem Roman von Dan Brown. Der Harvard-Professor Robert Langdon (Tom Hanks) hält eine Vortragsreihe in Paris, als er von der Polizei um fachliche Hilfe gebeten wird: Im Louvre wurde gerade die Leiche des Kurators Jacques Saunière (Jean-Pierre Marielle) gefunden, die mit mysteriösen Zeichen übersät ist. Die unerwartet am Tatort erscheinende Polizei-Kryptologin und Enkelin des Opfers, Sophie Neveu (Audrey Tautou), warnt Langdon jedoch, daß er in dem Mordfall weniger als Experte, sondern vielmehr als Hauptverdächtiger gilt, denn Langdon hatte kurz zuvor einen Termin mit Saunière, und Bezu Fache (Jean Reno), der die Ermittlungen leitet, sieht in ihm den einzig in Frage kommenden Täter. Doch die Zeichen auf Saunières Körper erweisen sich als verschlüsselte Botschaft an Sophie, die zu einem der bestgehüteten Geheimnisse der christlichen Kirche führen soll: den wahren heiligen Gral. Mit dem unerbittlichen Bezu Fache auf den Fersen startet für Langdon und Sophie eine atemlose Jagd nach weiteren Hinweisen. Durch Sir Leigh Teabing (Ian McKellen) erhalten die beiden entscheidende Informationen, die die Gruppe auf ihrer weiteren Suche nach England und Schottland führen. 143 Minuten; Achtung: Werbung!

So, 20.01.19
20:15 - 23:50, Tele5

 

 

Gesprengte Ketten (1963)

Im Deutschen Reich werden während des Zweiten Weltkriegs die ständigen Ausbruchsversuche allierter Kriegsgefangener zum Problem. Daher werden die namhaftesten und berüchtigsten "Experten" in ein spezielles Hochsicherheitslager verlegt. Doch unter der Leitung von Roger Bartlett, genannt "Big X" (Richard Attenborough), planen die Insassen auch hier wieder einen großangelegten Massenausbruch. An dem Coup arbeiten unter vielen anderen vor allem der Amerikaner Hadley (James Garner), der Fälscher Blythe (Donald Pleasence), Tunnelkönig Velinski (Charles Bronson) und Tüftler Sedgwick (James Coburn). Mit Hilts (Steve McQueen) ist ein findiger Neuzugang im Lager, der in Sachen Ausbruch seine eigenen Wege geht. Schließlich gelingt 76 Gefangenen die Flucht. Von da an sind die Männer auf sich allein gestellt, um einen Weg ins sichere Ausland zu finden. Nach und nach aber werden immer mehr der Ausbrecher gefaßt. 165 Minuten; Achtung: Werbung!


nach oben

 


Rubriken

Mantel-und-Degen

Musicals

Piraten

Bollywood

Nicht verpassen!


Start Bücher Film Forum Gästebuch Kontakt